Portallösung für Zosseder

Die Firma Zosseder GmbH aus Eiselfing im schönen Chiemgau wird Ihren Geschäftskunden die Möglichkeit bieten Ihre Aufträge über eine moderne Portallösung aufzugeben. Der Vorteil hierbei ist, dass man sich als…

Steuererleichterungen bei Digitalisierung

Bundesfinanzminister Olaf Scholz rechnet durch neue Abschreibungsregelungen auf Computer und Software mit jährlichen Steuererleichterungen von rund 2,3 Milliarden Euro. Die Digitalisierung soll vorangetrieben werden und dafür will Bundesfinanzminister Scholz mit…

Karei versendet Rechnungen digital

Schon seit vielen Jahren ist bei der Karei Städtereinigung GmbH & Co. KG aus Hersbruck das leistungsstarke ERP-System Microsoft Dynamics mit der Branchenlösung enwis im Einsatz. Daher war dem Unternehmen…

Georg Roth arbeitet nun mit enwis

Seit 01.Oktober 2020 wickelt die Georg Roth GmbH aus Fürth von der Auftragsannahme über die Auftragsabwicklung bis hin zur Abrechnung alle Prozesse in der enwis Branchenlösung für die Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft ab.

GSB versendet X-Rechnungen mit enwis

Ab November 2020 sind für die Rechnungsstellung an Bundesbehörden nur noch «echte» elektronische Rechnungen mit strukturierten Daten in einem EN 16931 konformem Format (beispielsweise XRechnung) erlaubt.